Beratung & Planung

© Kira O.
© Kira O.

Sie möchten Ihre Geschäftsabläufe mit modernen IT-Lösungen effizienter und wirtschaftlicher gestalten? Sie schrecken aber vor hohen Investi­tionen zurück, weil Sie sich über den richtigen Weg nicht sicher sind?

Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig – sagt dazu der römische Philosoph Seneca. In diesem Sinne erstellen wir schlanke IT-Konzepte, die Ihnen nicht als Wagnis erscheinen werden aber schon bald Ihren Geschäfts­alltag leichter machen könnten.

Beratung

Sagen Sie nicht gleich "ich brauche einen Server", sondern geben Sie uns Gelegenheit, Ihre Wünsche an einen optimierten Geschäftsbetrieb kennenzulernen. Vielleicht können wir Sie mit einer überraschend anderen Lösung beeindrucken! Wir verkaufen Ihnen nicht einfach irgendein fertiges Produkt (das könnten Sie in einem der zahlreichen Internet-Shops auch selbst tun), sondern bieten Ihnen eine umfassende, auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Beratung.

Ein selbstverständlicher Schwerpunkt unserer Arbeit ist dabei die →IT-Sicherheit, um Ihre geschäfts­kritischen Daten vor den verschiedensten Bedrohungen zu schützen.

Planung

Planung ist die gedankliche Vorwegnahme von Handlungsschritten, die zur Erreichung eines Zieles notwendig scheinen steht bei Wikipedia geschrieben. Wir gehen dabei immer noch einen Schritt weiter: Wird die erdachte Lösung auch den möglichen Veränderungen Ihres Geschäftsbetriebs in der nahen Zukunft gerecht? Eine gute Organisation erfindet sich nicht jedes Jahr auf's neue, sondern sie entwickelt sich aus der vorausschauenden, kontinuierlichen Verbesserung. Ihre IT ist Teil davon.

Für die Umsetzung des erarbeiteten IT-Konzeptes erhalten Sie von uns ein verbindliches Angebot zum Festpreis.

unsere Leistungen (Beispiele)

  • Klärung von technischen Rahmenbedingungen (z.B. Kompatibilität) und Mindestanforderungen (Rechenleistung, Bildschirmgröße etc.)
  • Berücksichtigung Ihrer individuellen Präferenzen (Betriebssystem, Marke, Geräuschentwicklung etc.)
  • Vorauswahl möglicher Produkte
  • Diskussion und Beurteilung von Alternativen
  • Abstimmung von Liefer- bzw. Implementierungszeitraum
  • Gliederung komplexer Vorhaben in einzeln umsetzbare und gewinnbringende Schritte

systeck®-Startseite